Rahmenverträge


© Bruno Glätsch / Pixabay

Rahmenabkommen schließt der Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen mit Unternehmen ab, deren Produkte oder Dienstleistungen für Tischlereien wichtig sind. Vergünstigte Verkaufs- und Vertragsbedingungen handelt der Verband ausschließlich für seine Mitglieder aus. So landet der Vorteil der großen Zahl bei jedem einzelnen Mitgliedsbetrieb.


Mitgliedsbetriebe tanken über die Rahmenvereinbarung des Bundesverbandes Tischler Schreiner Deutschland mit der Total Deutschland GmbH günstiger. In Deutschland können Sie mit der TOTAL CARD an über 4.400 Stationen der Marken TOTAL, Avia, Shell, Aral und Westfalen sowie an ausgewählten freien Tankstellen bargeldlos bezahlen. Die Ermäßigungen gelten für Diesel- und Ottokraftstoffe sowie Schmierstoffe und Autowäschen.

Kartenantrag - BV Tischler und Schreiner
Stand: 03 / 2015
Kurzinfo - Total Deutschland GmbH
Konditionen
Stand: 05 / 2019

Wer kennt das nicht - das eigene Fahrzeug steht in der Werkstatt, die zusätzliche Lieferung muss noch heute zum Kunden und zu allem Übel ist die Entfernung zur Lieferadresse auch viel weiter als geplant. Hier sind Mietfahrzeuge von Europcar Autovermietung AG die ideale Lösung. Mitgliedsbetriebe der Fachverbände des Tischler- und Schreinerhandwerks nutzen dabei attraktive Vorzugskonditionen. Alle vereinbarten Tarife sind individuell buchbar. Notwendig ist allein die Europcar-Vertragsnummer.

Europcar gehört in Deutschland zu den bedeutendsten Autovermietern und ist mit einem Netz von 501 Stationen und einer Flotte von 40.500 Fahrzeugen aller namhaften Hersteller führend in der Branche. An allen Standorten bietet Europcar ein umfassendes Service- und Leistungsspektrum, das individuellen Mobilitätswünschen gerecht wird. Zudem bietet Europcar in Deutschland einen 24-Stunden-Service an sieben Tagen in der Woche. Egal, ob spontaner Ausflug oder schneller Ersatzwagen für den Notfall. Die 24-Stunden-Stationen in allen Metropolen Deutschlands haben rund um die Uhr geöffnet.

Hinweis:
Insbesondere bei Online-Buchungen kann es in Abhängigkeit von Abhol-/Abgabeort sowie Buchungszeitraum immer wieder sein, dass die regulären Konditionen (ohne Verwendung der Vertragsnummer) günstiger sind. Es wird empfohlen, dies immer alternativ zu prüfen.

Allgemeine Vermietungsbedingungen
Konditionen
Lastkraftwagen
Konditionen
Personenkraftwagen
Firmenantrag

Der MeinAuto.de Vorteilsclub ermöglicht den Mitgliedern der Partnerorganisation sowie ggf. deren Mitarbeitern und Angehörigen den Kauf aller gängigen Automarken und Modelle zu exklusiven Vorteilsclub-Sonderkonditionen. In Zusammenarbeit mit MeinAuto.de, dem Marktführer unter den Neuwagenvermittlern im Internet, sind Rabatte bis zu 40 Prozent beim Kauf eines Neuwagens möglich.

Wir bieten Ihnen im MeinAuto.de Vorteilsclub deutsche Neuwagen aller gängigen Marken zu Internetpreisen.

Kurzinformationen
Informationsflyer
Weitergehende Fragen und Antworten

Zwischen den Tischlerverbänden und Automobilunternehmen bestehen Rahmenabkommen, die zum Teil erhebliche Preisnachlässe beim Erwerb von Kraftfahrzeugen beinhalten. Die Rahmenvereinbarung ermöglichen unterschiedlichste Ersparnisse beim Kauf und beim Leasing.

Das Branchenabkommen mit Volkswagen verschafft Mitgliedern bei Kauf oder Leasing gewisser VW-Nutzfahrzeuge eine Prämie auf den Händlerpreis. Interessenten müssen sich dazu unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de registrieren, der Bundesverband Tischler Schreiner Deutschland bestätigt anschließend die Innungsmitgliedschaft. Die Betriebe erhalten eine exklusive Herstellerprämie für VW-Modelle der sog. „Handwerksfamilie“. Dazu zählen Caddy, Transporter, Crafter und Amarok.

Die Fabrikate CITROEN, FIAT und RENAULT runden als Anbieter von Nutzfahrzeugen bis hin Limousinen das Angebot mit speziellen Konditionen ab, die Mitglieder der Tischler-Fachverbände in Anspruch nehmen können. Bei den französischen Herstellern erreichen die Nachlässe z.B. bei Nutzfahrzeugen bis zu 44 %.

Kauf unterschiedlicher Kfz-Modelle zu Sonderkonditionen
Rabatttabellen / Stand: Juni 2019

Eine Möglichkeit für Ausbau- oder Bauunternehmen bieten die VHV Versicherungen. Die drei Produktlinien Start, Standard und Spezial decken sehr individuelle Bedürfnisse ab – ob kleine Firma, mittelständischer Betrieb oder spezialisiert auf Arbeiten im Ausland. Einmalbeiträge, die extrem günstigen Avalzinsen entsprechen, machen dieses Produkt im Vergleich zu Bankbürgschaften unschlagbar.

Der Bürgschaftsrahmen lässt sich individuell dem Bedarf anpassen. Nutzer erhalten dadurch mehr Handlungsspielraum, genau dann, wenn man ihn braucht. Eine kostenfreie komfortable Onlineverwaltung rundet das Angebot der VHV ab.

Unterlagen sind erhältlich bei der örtlichen VHV-Vertretung - sprechen Sie Ihre Innung an!

Insbesondere im Bereich der Betrieblichen Altersversorgung kooperiert der Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen mit der Signal-Iduna-Gruppe. Mitarbeiter können auf diese Weise besonders günstig ihre gesetzliche Rente aufbessern.

Sprechen Sie Ihre regional zuständige Signal-Iduna-Geschäftsstelle an!

Ansprechpartnerin

Stephanie Mohnecke
Mitgliederservice

Tel.: +49 (0)511 / 62 70 75-12
Fax: +49 (0)511 / 62 70 75-52
mohnecke_web_01.jpg