Sie sind hier:

Betriebe in Ihrer Nähe

Login für Innungstischler

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Download Info

Bitte beachten Sie:

Um Dokumente öffnen oder speichern zu können, müssen Sie mit Ihrem persönlichen Passwort angemeldet sein.

Datei ist herunterladbar
(öffentlich)

Datei nicht herunterladbar
(Login erforderlich)

Kontakt

Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Landesinnungsverband
Baumschulenallee 12
D-30625 Hannover
T.  +49 (0)511 / 62 70 75 -0
F.  +49 (0)511 / 62 70 75-13
info@tischlernord.de

Digitalisierung im Tischlerhandwerk

Nicht nur das Tischlerhandwerk muss sich mit vielfältigen Schlagworten und den sich dahinter verbergenden technischen Entwicklungen auseinandersetzen: 3-D-Druck, „Internet of Things“, CAD/CAM, ERP, Virtual Reality, Smart Furniture und GPS-Tracking sind nur eine kleine Begriffsauswahl, die die unterschiedlichen Aspekte der fortschreitenden Digitalisierung beschreiben und die stellvertretend für eine grundlegende „Revolution“ unseres Wirtschaftssystems und unserer Gesellschaft stehen.

Schon heute sind E-Mail, Internet, CNC-Technik, das Smartphone auf der Baustelle oder  lasergestützte Aufmaß-Systeme für viele Betriebe fester Bestandteil ihres Arbeitsalltags.

Wichtig ist die Auseinandersetzung mit den aktuellen Veränderungen durch die Digitalisierung im Tischlerhandwerk und die Entwicklung einer eigenen Strategie für die Zukunft. Häufig sind kleine Schritte besser als ein großes und teures Investitionsvorhaben, das sich hinterher als unwirtschaftlich herausstellt.

Projekt „Digitalisierungswerkstatt – Tischlerei 4.0“

Die Digitalisierung ist in aller Munde und sie ist kein Phänomen, das in weiter Zukunft eintreten wird, der digitale Wandel findet im Hier und Jetzt in allen Branchen und Betriebsgrößen statt.

Um auch im traditionellen Tischlerhandwerk neuste Möglichkeiten kennenzulernen und dabei praxisorientierte Lösungsansätze umzusetzen, begeben sich fünf Tischlerbetriebe gemeinsam mit den Kooperationspartnern von der Handwerkskammer Hannover, dem Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik und dem Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/ Bremen in das Projekt „Digitalisierungswerkstatt“.

In der Digitalisierungswerkstatt  analysieren Inhaberinnen und Inhaber sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über einem Zeitraum von einem Jahr, zusammen mit Beratern, Experten und Moderatoren ihren Betrieb und konzentrieren sich auf die Digitalisierung ihrer betriebseigenen Prozesse, Produkte und Dienstleistungen.

(Foto: HWK Hannover)

Nach einem ersten Erfahrungsaustausch bei der Kick-Off Veranstaltung am  14. Juni 2018, bei der die individuellen Schwerpunkte der Tischlereien ermittelt wurden, wird jeder einzelne Betrieb an fachspezifischen  Seminaren und Strategie-Workshops teilnehmen und sich beraten lassen. In ihren Betriebsteams entwickeln die Projektbetriebe Lösungsansätze für den individuell gewählten Schwerpunkt und setzen diese im Verlauf des Projekts um. Dabei werden sie von erfahrenen Experten begleitet und unterstützt. Bei der Abschlussveranstaltung im Sommer 2019 werden die Ergebnisse abschließend vorgestellt und ausgewertet. Erprobte und erfolgreiche Angebote sollen dann auch anderen interessierten Tischlereien angeboten.

Folgende Tischlereien nehmen an der Digitalisierungswerkstatt teil:

  • Tischlerei Dein Freund, 30900 Wedemark
  • Tischlerei Matthias Warneke, 30890 Barsinghausen
  • Möller Tischlerei & Innenausbau GmbH, 49201 Dissen
  • Tischlerei Hans Mundrzik GmbH, 31812 Bad Pyrmont
  • Hegewald Holzdesign GmbH & Co. KG, 31199 Diekholzen


Ansprechpartner bei Tischler Nord:
Claudia Klemm, T: 0511-627075-17, klemm@tischlernord.de
Nicolas Neitzel, T: 0511-627075-14, neitzel@tischlernord.de

Videos Strategieworkshops

Das Video zum 1. Strategieworkshop finden Sie hier......

Diese Rubrik wird zukünftig mit Videos über die Strategieworkshops informieren.

Aktuelles

Neuigkeiten vom KDH - Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

Digitalisierung zum Anfassen: Unsere Demowerkstätten
Wollten Sie schon immer mal wissen, wie man VR-Brillen oder 3D-Drucker sinnvoll im Arbeitsalltag einsetzen kann oder haben Sie Lust die Digitalisierung von Prozessen in einem spannenden Walk-In live zu erleben? Dann schauen Sie mal bei eines unserer Schaufenster vorbei! Zu den Demo-Werkstätten: handwerkdigital.us16.list-manage.com

Social Media Kampagne Geschäftsmodelle
Im Rahmen der Roadshow posten wir täglich interessante Fakten und Videos rund um  die Themen Digitalisierung und Geschäftsmodellinnovationen auf Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei auf unserer Facebookseite und werden Sie Fan, falls Sie es noch nicht sind.
Zur Facebookseite: handwerkdigital.us16.list-manage.com

Handwerksfilm der Schreinerei „BächerBergmann“ aus Köln ist Teil der EU-Kampagne „WATIFY“
Die EU-Kommission hat auf Empfehlung des ZDH Büro Brüssel mit dem Kölner Unternehmen „BächerBergmann“ einen Film für die Kommissionskampagne „WATIFY“ über den digitalen Wandel in europäischen KMU gedreht.
Hier geht es zum Film
Und hier geht es zur WATIFY Kampagne

Experteninterview über Geschäftsmodellinnovationen im Handwerk
www.youtube.com